Nein zum Geld

Komödie von Flavia Coste | Deutsche Übersetzung von Michael Raab

Slideshow Items

  • „Money makes the world go round“ sang Liza Minelli vor Jahrzehnten und erntete großen Applaus.

    Noch immer weckt Geld Emotionen aller Art. Es begeistert, beglückt, bedrückt … auch im Umfeld von Richard, der viele Millionen im Lotto gewonnen hat. So viel Geld, aber was damit machen? Er beschließt, etwas zu verändern, indem er anders reagiert als gewöhnliche Sterbliche: Während eines Abendessens daheim gibt er bekannt, dass er den Lottogewinn nicht abholen wird. Mit Erstaunen stellt er fest, dass statt Lob und Applaus das glatte Gegenteil an Reaktionen auf ihn niederprasselt.
    Für die Abholung bedarf es ausschließlich des Lottoscheins. Diese Tatsache eröffnet zwischen ihm, seiner Frau, seiner Mutter und selbst dem besten Freund den Kampf um diesen „Glücks“-Schein, den Richard vernichten will. Wie weit wird die Familie gehen? Auch über eine Leiche?

    Die gnadenlos zynische Komödie mit abgrundtiefen Wortscharmützeln liefert Unterhaltung auf höchstem Niveau.

Spielort: Bühne Döbeln, Foyer Döbeln, Bühne in der Borngasse (BiB) Freiberg, Bühne Freiberg
Dauer: 2 Stunden
Sonntag

06.

Oktober