Peter Sommerer

Ausstattung (a. G.)

Peter Sommerer

Geboren in München, studierte er an der Akademie der Bildenden Künste München bei Ekkehard Grübler und Ursel und Karl-Ernst Herrmann. Assistenzen führten ihn an die Opernhäuser in Zürich, Leipzig und München - Zusammenarbeit u.a. mit Ruth Berghaus und Andreas Reinhardt - und für zwei Spielzeiten an die Kammerspiele München unter Dieter Dorn.

Seit 2001 ist er freischaffend tätig für Musiktheater, Schauspiel und Film. Er arbeitete u.a. an Bühnen in München, Düsseldorf, Essen, Stuttgart, Lübeck und Neustrelitz sowie für die Festspiele in Bad Hersfeld, die Volksschauspiele Ötigheim und das Festival Castell de Peralada in Spanien. Für Filmproduktionen war er in München und London tätig.

Für das Mittelsächsische Theater entstanden zuletzt „Die Bremer Stadtmusikanten“ (Regie: Arnim Beutel), „Die Schneekönigin“ (Regie: Annett Wöhlert) und „Der gute Mensch von Sezuan“ (Regie: Ralf-Peter Schulze).


Peter Sommerer lebt in Dortmund und München.

 

Aktuelle Produktionen: