DIALOG

Verabredung zum DIALOG
Mit Ihrem Interesse und unser aller Neugier setzen wir unsere Gesprächsreihe zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen fort. Theater sind Erfahrungsräume der Demokratie – hier, im Mittelsächsischen Theater, wollen wir uns mit Ihnen verabreden zu einem Dialog, um uns über unsere Gegenwart zu verständigen. Am 8. November 2019, am Vorabend des dann 30 Jahre zurückliegenden Mauerfalls, wollen wir u.a. darüber ins Gespräch kommen, was heute aus dem Willen zu einem umfassenden politischen Wandel entstanden ist, oder was nicht. Auch Pfarrer Dr. Michael Stahl wird zu diesen und anderen Themen unser Gast sein. Und mit weiteren sachkundigen Gästen aus Theater, Kirche, Wissenschaft, Kultur und Medien, aber besonders mit Ihnen wollen wir die nächsten Veranstaltungen dieses Formats gestalten, Verständigung live suchen, den respektvollen Diskurs innerhalb unserer politischen Kultur unterstützen.