TheaterJugendClub

Nachdem in der Spielzeit 18|19 unsere drei Stücke Stella und die Magie der Sterne, Einfach Anders und Applaus aufgeführt wurden, soll künftig ein von allen Mitgliedern gemeinsam erarbeitetes Stück geben. Inhaltlich wird es darum gehen, was die Mitglieder des TJC persönlich mit dem Theater, diesem eigenen Kosmos, verbinden. Seit dem Theater der Antike ist die Bühne ein Ort, auf dem sich Menschen gegenseitig große und kleine Erlebnisse zeigen: „Wir erzählen uns eine Geschichte.“ Welche Geschichten sind wichtig für sie? Was soll erzählt werden – und warum? Was bewegt sie, worüber wollen sie sprechen? Die Antworten auf diese Fragen haben sich im Laufe der Zeit wieder und wieder verändert, und werden es wohl auch immer wieder tun. Deshalb ist es wichtig, dass jede Generation ihre eigene Stimme erhält.

Neue Mitglieder gesucht!

Wenn du mindestens 12 Jahre alt bist und selbst auf der Bühne stehen möchtest, dich für Requisiten, Kostüme und Bühnentechnik interessierst oder du zum ersten Mal Theaterluft schnuppern willst, bist du herzlich dazu eingeladen, Mitglied im TheaterJugendClub zu werden. In deinem ersten Jahr wirst du zunächst unser Theater erkunden, Theaterspiele und Improvisation entdecken sowie grundlegende Theaterregeln (z.B. dass Pfeifen streng verboten ist) kennenlernen. Ab dem zweiten Jahr darfst du dann mit den anderen Mitgliedern bei unseren Stücken mitspielen.

Der Jahresbeitrag beträgt für jedes Mitglied 39,00 Euro. Dafür wird ein Theaterausweis ausgestellt, mit dem die Vorstellungen des Theaters kostenlos besucht werden dürfen.

Ansprechpartner

Martin Lühr
Mail: theaterpaedagogik@mittelsaechsisches-theater.de

Mittelsächsische Theater und Philharmonie gGmbH
Borngasse 1
09599 Freiberg