Alte Elisabeth Freiberg

Slideshow Bilder

Welterbe trifft Kulturerbe

Im Zentrum eines besonderen Theaterereignisses steht ein Ort in Freiberg, der für viele Menschen in der Montanregion eine ganz besondere Bedeutung besitzt.

Wir laden Sie ein in eine einzigartige geschichtsträchtige Landschaft, an einen der beliebtesten Plätze Freibergs, dahin, wo der montane Herzschlag der Stadt Freiberg zu spüren ist: auf das Gelände des ehemaligen Silberbergwerkes „Alte Elisabeth“.

Dorthin, wo Ihnen nicht nur die Stadt Freiberg zu Füßen liegt, sondern in diesem Sommer auch das Herz Ihres Theaters.

Serviceinformationen:
Die Vorstellungen Ein Sommernachtstraum auf der Alten Elisabeth sind Open Air Veranstaltungen. Es gibt zwei Sitzplatztribünen mit Stühlen, gern können Sie sich zum Unterlegen auch Sitzkissen oder Decken mitbringen. Letztere sind auch ganz nützlich, wenn es nach dem Sonnenuntergang ein wenig kühler wird.
Das Gelände bietet ein paar kleine Besonderheiten. Es herrscht Rauchverbot außer im vorgesehenen Bereich und die Mobilfunkgeräte sind abzuschalten oder in den Flugmodus zu versetzen, um Tonstörungen während der Aufführung zu vermeiden. Bitte folgen Sie im Fall eines Unwetters den Hinweisen unserer Servicemitarbeiter*innen vor Ort. Leider kann bei Gewitter nicht gespielt werden.

  • Silberbergwerk "Alte Elisabeth"
    Fuchsmühlenweg, 09599 Freiberg

    Bitte beachten Sie, dass die Zufahrt über die Himmelfahrtsgasse zur Zeit wegen Bauarbeiten über die Elisabethstraße umgeleitet wird.

    Es stehen zwei Parkplätze für Sie bereit:

    P1 Parkplatz am Zentralfriedhof
    ca. 2 Minuten Fußweg

    P2 Parkplatz der Firma MPA Dresden
    ca. 5-10 Minuten Fußweg

    Download Parkplatzkarte Alte Elisabeth Freiberg

    Gäste mit eingeschränkter Mobilität können bis zum Einlassbereich auf die Halde fahren und aussteigen. Bitte beachten Sie, dass dort jedoch nur der Ausstieg und kein Parken möglich ist.

    Silberstadtbahn-Shuttle

    Die Silberstadtbahn bietet einen Shuttle-Service vom Untermarkt Freiberg zur Alten Elisabeth und zurück an.
    Abfahrt: eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
    Rückfahrt: 20 Minuten nach Vorstellungsende

    Preis: 5 € pro Person (Hin- und Rückfahrt)
    Pro Shuttlefahrt stehen 45 Plätze zur Verfügung, eine vorherige Anmeldung wird empfohlen.

    Tickets sind ausschließlich bei Sonnenschein Reisen Freiberg erhältlich.
     

    Ticketreservierungen Silberstadtbahn-Shuttle:

    Sonnenschein Reisen
    Tel.: 03731 1682708
    Mail: info@sonnenscheinreisen-freiberg.de

    Sonnenschein Reisen, Herderstraße 8, 09599 Freiberg
  • Die Natur ist Gastgeberin für Theater und Publikum: Theater, unter freiem Himmel, an einem der schönsten Plätze der Stadt Freiberg und der Region. Das Gelände des ehemaligen Silberbergwerkes Alte Elisabeth – Teil des UNESCO-Welterbes – wird in diesem Sommer künstlerische Heimat für William Shakespeares Schauspiel. In einer traumhaften Sommernacht in einem geheimnisvollen Wald begegnen sich die Welt der Naturgeister und die Welt der Menschen. Das Gleichgewicht zwischen Natur und Mensch ist gefährdet, doch Mondsüchtige, Verliebte und Poeten sind es, die in dieser Nacht voller sinnlichem Zauber der Liebe Raum geben um einen Streit zu beenden, der ansonsten die Welt aus den Fugen heben könnte.

    Sichern Sie sich ihre Tickets für Shakespeares Sommernachtstraum

  • Shakespeares Geschichten haben seit Jahrhunderten die Menschen inspiriert. Die Inszenierung greift die Vielfalt der Shakespeareschen Themen und Motive auf, umfasst die Geschichten über die Liebe und ihre Diversität ebenso wie die Konflikte zwischen Geschlechtern, zwischen Mensch und Natur, zwischen den Generationen, zwischen neuen und alten Machtstrukturen und spielt mit den Motiven des Übersinnlichen der Feen- und Geisterwelt in einem Sommernachtstraum-Wald voller Zauber.
    Und genau für diese Vielzahl der möglichen Assoziationen zu Shakespeares Sommernachtstraum im Jahr 2021 suchen wir Sie und Ihre künstlerische
    Arbeit, Ihre Kunstwerke – ob in der Malerei, in der Bildhauerkunst, oder in künstlerischen Arbeiten gestalterischer, bildnerischer ART.

    Wir suchen Ihre Kunstwerke zum Sommernachtstraum.


  • Wir sind neugierig auf die Erinnerungen der Alten Elli! Wie reich ist diese Landschaft an Geschichte und Geschichten, an individuellen Glücksmomenten und außergewöhnlichen Ereignissen?  Stellen Sie sich vor, die Alte Elli erzählt die Geschichten der Menschen, die ihr im Laufe der Zeit begegnet sind und die sie in ihrem Gedächtnis bewahrt hat. Wovon und was würde sie erzählen? Welche Erlebnisse und Erinnerungen hütet die Alte Elisabeth? Und: stellen Sie sich vor, Ihre eigene persönliche Geschichte wäre dabei – welche wäre das?

    Wir suchen Ihre Geschichte von, mit oder auf der Alten Elli. Erzählen Sie uns davon.

  • Das Silberbergwerk Freiberg bietet ab 10.07.2021 allen Theater- und Bergbaubegeisterten Führungen durch die historische Bergbauanlage „Alte Elisabeth“ an.

    Verbinden Sie Ihren persönlichen Sommernachtstraum mit einem Besuch von Freibergs berühmtester Bergbauanlage. 

    Die Teilnahme an den Übertage-Führungen kann ausschließlich nach vorheriger Reservierung unter auf der Internetseite des SIlberbergwerks Freiberg erfolgen.
    Gruppenanfragen sind per Mail unter info@silberbergwerk.de möglich.

    Reservierung und Anfragen zur Führung "Shakespeare trifft Steiger"

Mehr Informationen

Besucherservice Freiberg

Tel.: 03731 3582-35
Mail: tickets@mittelsaechsisches-theater.de

Theaterkasse im Silbermannhaus
Schlossplatz 6
09599 Freiberg

Besucherservice Döbeln

Tel.: 03431 7152-65
Mail: tickets@mittelsaechsisches-theater.de

Theaterkasse im Theater Döbeln
Theaterstraße 7
04720 Döbeln