Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

Slideshow Items

  • Wo das Herz schlägt - Alles zum Theaterprojekt finden Sie HIER.

    Ellis ART: Aufruf für bildende Künstler*innen

    Elli erzählt: ... eure Geschichten

    In diesem Sommer laden wir Sie ein zu einem ganz besonderen Theaterereignis, an einen der beliebtesten Plätze der Stadt Freiberg, dorthin, wo Ihnen nicht nur die Stadt Freiberg zu Füßen liegt, sondern auch das Herz Ihres Theaters - auf die „Alte Elisabeth“. Auf dem Gelände des ehemaligen Silberbergwerkes verbindet sich in diesem Sommer Welterbe mit einem Weltklassiker: die besondere Geschichte des Ortes und der Landschaft schaffen eine einzigartige Atmosphäre für Shakespeares Schauspiel - „Ein Sommernachtstraum“

    Zum Inhalt:

    Lysander liebt Hermia, Hermia liebt Lysander. Demetrius versprach einst Helena die Liebe, doch nun liebt er Hermia, die doch Lysander liebt. Und Helena liebt noch immer Demetrius.

    Herzog Theseus von Athen hat die Amazonenkönigin Hippolyta im Krieg besiegt und wird sie in drei Tagen heiraten. Frieden soll es den Ländern bringen, von der Liebe ist die Rede nicht, doch das kann noch werden.

    Der Vater von Hermia fordert die Hochzeit seiner Tochter ausgerechnet mit Demetrius und bittet Theseus um Unterstützung für sein Vaterrecht. Der Herzog kommt dem nach und droht Hermia mit dem Kloster und mit dem Tod- drei Tage Bedenkzeit gibt er ihr. Der herzogliche Vergnügungschef Philostrates ruft anlässlich der Hochzeit ein großes Fest aus, in Athen soll bald gefeiert werden.

    Eine Gruppe von Handwerkern kommt diesem Aufruf zur Belebung der Hochzeitsfeierlichkeiten nach und trifft sich zu einer Beratung im Wald. Sie haben sich ein Theaterspiel über die Liebe zwischen Pyramus und Thisbe ausgesucht und verteilen die Rollen; ob Löwe oder Esel- der Handwerker Zettel liebt sie alle.

    Lysander und Hermia wollen Athen heimlich verlassen, Hermia berichtet Helena davon, diese, verliebt wie sie ist, erzählt es Demetrius, Demetrius läuft in Eifersucht hinterher, Helena folgt ihm in Liebe. In einer Sommernacht laufen sie in einen Wald, in dem sie schon bald - wie in einer Spiegelwelt- in einen lange schwelenden Streit der Elfen geraten.

    Titania, die Feenkönigin, ist in großer Sorge - in der Natur findet sie den Streit der Menschen und den der Feenwelt gespiegelt vor und dieser droht beide Welten zu zerreißen: schon schneit es im Sommer, verbrennt die Erde im Winter, raffen unbekannte Keime die Menschen dahin, treten Flüsse über ihre Ufer und erfrieren Bäume im Mai.

    Und dann kommt Puck, der zum Dienen verdonnerte Geist des Feenkönigs Oberon. Ihn zermürbt der Streit seines Herren mit Titania über Herrschaft, Macht und Recht. Doch in dessen Auftrag soll er eine seltene Blume ins Spiel bringen, deren Zaubersaft die Kraft hat, jedes Wesen urplötzlich in leidenschaftlicher Liebe für ein anderes Wesen entflammen zu lassen. Auf Titania hat es Oberon abgesehen, sie will er damit narren und gefügig machen.

    Doch nun verwickelt sich weit mehr als je gedacht, denn Puck verteilt den Saft der Blume so großzügig und weiträumig, dass jeder im Wald, ob Fee oder Mensch, verzaubert in einen Strudel der Ränke und der Liebes- Raserei gerät. Es braucht den Traum dieser Sommernacht, damit der Streit enden kann und die Natur ihren Raum zurück erhält.

Spielort: "Alte Elisabeth" Freiberg
Dauer: 2 Stunden
Freitag

13.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Freitag

16.

Juli
Premiereausverkauft!

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Samstag

17.

Juli
ausverkauft!

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Donnerstag

22.

Juli
ausverkauft!

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Samstag

24.

Juli
ausverkauft!

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Sonntag

25.

Juli

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Dienstag

27.

Juli

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Donnerstag

29.

Juli

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Samstag

07.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Sonntag

08.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Samstag

14.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Sonntag

15.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Dienstag

17.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Samstag

21.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten
Sonntag

22.

August

Ein Sommernachtstraum

Schauspiel von William Shakespeare

  • Schauspiel
  • "Alte Elisabeth" Freiberg
Karten