Tonje Haugland

Sopran (a. G)

 Tonje Haugland

Die norwegische Sopranistin Tonje Haugland studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien und besuchte Meisterkurse u.a. bei Walter Berry, Thomas Hampson, Marjana Lipovsek und Ingrid Bjoner.

Theaterengagements mit Partien wie z.B. Mozarts Figaro-Gräfin und Donna Anna in Don Giovanni, Agathe in Webers Freischütz und der Titelrolle in Puccinis Tosca sowie den großen Operettendiven führten die wandlungsfähige Sängerin nach Prag, Seoul und Wien sowie an zahlreiche deutsche Theater.

Neben ihre Bühnentätigkeit gastiert Tonje Haugland an renommierten Konzertstätten wie dem norwegischen Konserthuset, dem Wiener Konzerthaus, dem Palais Liechtenstein, den Konzerthäusern von Kristiansand und Island sowie dem Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin.

Als inzwischen regelmäßiger Gast am Mittelsächsischen Theater war sie zuletzt auf der Seebühne Kriebstein in Eine Nacht in Venedig zu erleben.

 

Aktuelle Produktionen: