Murilo Sousa

Tenor (a. G)

 Murilo Sousa

Der brasilianische Tenor Murilo Sousa machte seinen Bachelor-Abschluss in Gesang in Sao Paolo und schloss eine Ausbildung am Opera Studio bei Frau Maresca ab. Er ist Gewinner des American Wettbewerbs Bauru-Atlanta und des brasilianischen Wettbewerbs "Amadeus".

Er sang u.a. die Partien des Erneseto, des Alfred und des Belfiore; außerdem den „Schwan“ In Orffs Carmina Burana sowie Solopartien in Camille Saint-Säens Weihnachtsoratorium und Beethovens C-Dur-Messe. Zudem gastierte er beim Schleswig-Holstein-Musikfestival und beim Floravokalensemble in Zürich. Er arbeitete auch als Chorleiter und Chorsänger sowie als Produzent unter Eric Whitacre, Helmuth Rilling und Christoph Eschenbach.

Zurzeit studiert er im Master Konzertgesang an der Dresdner Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ bei Klemens Sander.

Aktuelle Produktionen: