Johannes Pietzonka

Tenor

Johannes Pietzonka

Der Tenor Johannes Pietzonka wurde in Cottbus geboren und gewann erste Preise beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ in den Fächern Trompete und Klavier.

Erst nach einem Studium der Schulmusik begann er an der Leipziger Musikhochschule auch ein Operngesangstudium. Erste Bühnerfahrungen sammelte er in Hochschulproduktionen, am Opernstudio in Helsinki und am Opernhaus Chemnitz. Daneben tritt Johannes Pietzonka regelmäßig als Konzertsänger in Erscheinung.

Seit Beginn der Spielzeit 2018/19 gehört er zum Ensemble des Mittelsächsischen Theaters.

Auf der Seebühne Kriebstein war er Fritz Steppke in Paul Linckes Frau Luna; im Moment singt er u.a. den Prinzen in Massenets Cendrillon und Jaquino in Beethovens Fidelio.

 

Aktuelle Produktionen: