Constanze Uhlig

Regieassistenz, Abendspielleitung, Soufflage

 Constanze Uhlig

Constanze Uhlig, geb. am 24.05. 1964 in Dresden, absolvierte ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin und Musicaldarstellerin in Leipzig, Berlin, München und New York.

Von 1981 bis 1996 war sie als Tänzerin am Theater Stralsund/Theater Vorpommern engagiert, unterrichtete an der dortigen Musikschule im Bereich Tanz und begann eigene Choreographien zu entwickeln.

Von 1996 bis 1999 studierte sie an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin Choreographie und arbeitet seit dieser Zeit freischaffend als Musical-Darstellerin, Schauspielerin, Choreographin, Regisseurin, Performerin und Trainerin für Sprach-, Stimm- und Körperarbeit u.a. in Hamburg, Frankfurt/Main, München, Berlin, und Dresden.

1999 bis 2002 absolvierte sie eine Ausbildung zur staatlich geprüften Atem-, Sprach- und Stimmlehrerin an der CJD Schule Schlaffhorst/ Andersen Bad Nenndorf (Hannover).

2006 verlagerte Constanze Uhlig ihr Tätigkeitsfeld nach Dresden und arbeitete dort an der Werkstatt „Dramaten“ als Schauspielerin und Choreographin, an der Musicalwerkstatt „Oh-Töne“ und in verschiedenen Sport- und Yogastudios.

Seit 2018 ist sie am Mittelsächsischen Theater engagiert.


 

Aktuelle Produktionen: