Sommergrüße: Christoph Willibald Gluck - Melodie (aus Orfeo ed Euridice), arrangiert von Sergey Tsoy

Die Ensembles des Mittelsächsischen Theaters gehen in die Spielzeitpause und kehren Ende August zurück. Wir senden die besten Wünsche an unser Publikum und haben von der Philharmonie noch einen kleinen Gruß für euch: Christoph Willibald Gluck - Melodie (aus Orfeo ed Euridice), arrangiert von Sergey Tsoy.