Einladung zur Online-Konferenz mit den Schulen

Wie können Theater und Schulen in Zukunft miteinander arbeiten – mit und ohne Beschränkungen?
Darüber wollen wir mit den Schulen, mit Lehrkräften und Elternvertreter*innen, ins Gespräch kommen. Dazu ist am Donnerstag, den 22. April ab 15.00 Uhr eine Online-Konferenz geplant.
Vorgestellt werden das Klassenzimmerstück „Petty Einweg“ und die Kinderoper „Gold“. Außerdem soll gemeinsam überlegt werden, inwieweit die bewährten Instrumentenkunden der Mittelsächsischen Philharmonie in ein digitales Format überführt werden können; und schließlich geht es um die Planung der „Weihnachtsmärchen“.

 Interessenten melden sich bitte bei unserem Theaterpädagogen:

Martin Lühr
Tel.: 03731 3582-63
Mail: theaterpaedagogik@mittelsaechsisches-theater.de