Kleine Konzerte am Obermarkt in Freiberg und vom Rathausbalkon in Döbeln

Musik en passant

Wenn das Publikum nicht ins Theater darf, kommt die Musik zu den Menschen. Mit kleinen Konzerten vom Rathausbalkon in Döbeln und am Freiberger Obermarkt wollen Mitglieder der Mittelsächsischen Philharmonie und des Opernchores sowie Solistinnen und Solisten des Musiktheaters die Innenstädte mit Klang füllen.

Gleichsam en passant, im Vorbeigehen, soll die Musik das Publikum erreichen und auf vielfältige Weise Vergnügen bereiten. Dabei ist die Musikauswahl aber keineswegs beiläufig. Ab Juni können sich Passanten einmal im Monat, mittwochs 10.30 Uhr, vom Rathausbalkon in Döbeln und wöchentlich am Freitag um 11.30 Uhr am Freiberger Obermarkt auf musikalische Überraschungen freuen.

Zum Auftakt präsentieren unter dem Motto „Sax ’n‘ Strings“ ein Streichquartett und Saxophonistin Anja Bachmann Ausschnitte aus ihrem Programm, das ursprünglich für ein Kammerkonzert im vergangenen Herbst konzipiert war. Neben Giuseppe Verdis erstem und einzigen Streichquartett, einem Kabinettstück vierstimmigen Komponierens, trifft in einer Komposition von Adolf Busch, die stilistisch an die Spätromantik von Brahms und Reger anknüpft, das eher dem Ragtime zuzuordnende Altsaxophon auf die ehrwürdige Gattung des Streichquartetts.
„Von London bis Seoul“ entführt Bariton Elias Han, der sein Publikum neben den großen Opernrollen auch immer wieder mit Ausflügen in die Welt des Jazz und des Swing begeistert. Und wer hätte erwartet, ihn einmal als Mackie Messer zu erleben? Unterstützt wird er in seinem Programm von Mitgliedern der Mittelsächsischen Philharmonie, die in der Besetzung Querflöte und Klaviertrio auch instrumental in Erscheinung treten und die Vorliebe für Jazzstandards teilen.
Auch Publikumsliebling Susanne Engelhardt lässt es sich nicht nehmen, ihren Zuhörern mit einem kleinen Programm unter freiem Himmel erneut eine Freude zu bereiten. Schon im vergangenen Jahr wusste sie aus dem Erker des Freiberger Rathauses und vom Rathausbalkon in Döbeln mit ihrer mitreißenden Art gute Laune zu verbreiten. Begleitet von Generalmusikdirektor Jörg Pitschmann am Klavier lädt sie bei hoffentlich ansprechenden Temperaturen Mitte Juni zur „Summertime“.
Die Damen und Herren des Opernchores treten auf dem Obermarkt gleich zweimal in Erscheinung. Unter dem Motto „Singing! Summer!“ hat Chorleiter Peter Kubisch ein abwechslungsreiches Potpourri sommerlicher Melodien zusammengestellt, mit dem der Chor sich im Juni in all seinen Facetten präsentiert.
Seinen ersten öffentlichen Auftritt hat das neu gegründete Barockensemble der Mittelsächsischen Philharmonie. Die acht Musiker um Jörg Pitschmann spielen in wechselnder Besetzung auf historischen Instrumenten und bringen, unterstützt von Sopranisten Rea Alaburić, den authentischen Klang dieser Epoche als „Barockes Sommerleuchten“ auf den Freiberger Obermarkt.
„O solo mio“ heißt es im Juli, wenn die Zuhörerinnen und Zuhörer sich davon überzeugen können, dass in jedem Chorsänger auch ein Solist steckt. Mit Arien und Duetten zeigen Mitglieder des Opernchores ihr ganzes Können von Claudio Monteverdi über Wolfgang Amadé Mozart bis hin zum Gospelsong.
Wild-romantisch wird es mit dem Hornquartett der Mittelsächsischen Philharmonie. Die vier Hornisten des Orchesters präsentieren den vollen, warmen Klang ihres Instruments mit dem Programm „Glückauf und Halali“. Vier Hörner in voller Harmonie.
Auch die Blechbläser, bereits im vergangenen Jahr vielfach bei Straßenmusik in Freiberg und Döbeln zugegen, freuen sich darauf, erneut unter freiem Himmel aufzutreten. Mit Melodien aus „West Side Story“ und „Porgy and Bess“ verwandelt das Ensemble „Berggeschrey“ die Marktplätze in Freiberg und Döbeln zum Broadway.


jeweils freitags 11:30 Uhr

„Kleines Konzert am Obermarkt“ Freiberg

04.06. Sax ‘n‘ Strings                                     

11.06. Von London bis Seoul

18.06. Summertime

25.06. Singing! Summer!

09.07. Barockes Sommerleuchten

16.07. O solo mio

30.07. Glückauf und Halali

06.08. Mit Berggeschrey nach Amerika

 

jeweils mittwochs 10:30 Uhr

„Kleines Konzert vom Rathausbalkon“Döbeln

16.06. Summertime

14.07. Glückauf und Halali

04.08. Mit Berggeschrey nach Amerika