Die Alte Elli erzählt… eure Geschichten


Wir sind neugierig auf die Erinnerungen der Alten Elli! Wie reich ist diese Landschaft an Geschichte und Geschichten, an individuellen Glücksmomenten und außergewöhnlichen Ereignissen? 

Stellen Sie sich vor, die Alte Elli erzählt die Geschichten der Menschen, die ihr im Laufe der Zeit begegnet sind und die sie in ihrem Gedächtnis bewahrt hat. Wovon und was würde sie erzählen? Welche Erlebnisse und Erinnerungen hütet die Alte Elisabeth?
Und: stellen Sie sich vor, Ihre eigene persönliche Geschichte wäre dabei – welche wäre das?

Viele Menschen aus Freiberg, aus der Montanregion und darüber hinaus prägten diesen Ort und verbinden mit ihm eine ganz persönliche Geschichte, einen besonderen Augenblick: eine Erinnerung, eine Liebesgeschichte, ein überraschendes Ereignis, eine Anekdote, einen außergewöhnlichen Sonnenauf- oder -untergang, eine Liebessommernacht? eine Familiengeschichte? Oder wie bei Shakespeare eine geheimnisvolle Begegnung zwischen Elf und Mensch...?

Lassen wir die Alte Elli erzählen - und erzählen Sie uns Ihre besondere (Liebes-) Geschichte. Schreiben Sie uns!

Wir fügen die Geschichten der Alten Elli zusammen zu einer gemeinsamen Erzählung über das, was Sie mit ihr und Elli mit Ihnen erlebt hat.
Und wenn Sie uns Ihr OK geben, dann präsentieren wir einige der ungewöhnlichen und berührenden (Liebes-) Geschichten in einer Lesung mit Schauspieler*innen, in einem digitalen Format, welches wir mit dem Tag unserer Premiere am 16.Juli starten.

Doch zunächst machen wir Ihre Geschichte sichtbar mit Hilfe vieler Zauberblumen von Shakespeares Puck. Diese Zauberblumen finden Sie bald wieder an dem temporären Zaun, der seit dem 12. April als Startsignal für die Realisierung des Shakespeare-Projektes auf der Alten Elli steht, das Gelände umfasst und die Natur schützt. Dahinter entsteht ab jetzt Schritt für Schritt die Bühnenlandschaft für die Sommer – Theater – Nacht!
Schreiben Sie uns an service@mittelsaechsisches-theater.de unter: „Die Alte Elli erzählt“.

Wir sind gespannt auf Ihre Geschichten!

Kontakt

Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 03731 3582-36
Mail: service@mittelsaechsisches-theater.de

Slideshow Bilder