ZU GAST: Rattenscharf – Ein Rendezvous mit der Liebe (Figurentheater Cornelia Fritzsche)

ZU GAST: Rattenscharf – Ein Rendezvous mit der Liebe (Figurentheater Cornelia Fritzsche)

    Cornelia Fritzsche und Pianist Robert Jentzsch verwandeln ein Stück Stoff und Schaumgummi in ein Lebewesen mit Gefühlen, Problemchen und jeder Menge Humor. Bei einem Glas Wein und entsprechend intimer Atmosphäre erzählt und singt Ursula aus ihrem verkorksten Liebesleben, das - reich an Leben und arm an Liebe - immer wieder zu Bruch geht.

    Erleben Sie mit, wie aus der längst abgespielten männlichen Ratte, die im Fundus des Puppentheaters vor allem Angst vor Motten hatte, die gefeierte Ratten-Entertainerin "Ursula von Rätin" wird. Animateurin und Puppe beanspruchen die Lachmuskeln des Publikums aufs äußerste. Ursula ist einfach grandios: schlagfertig, frech, kühn, verletzlich, zänkisch, zickig, verliebt, traurig - kurz gesagt: sehr menschlich. Woher hat Ursula nur all diese Lebensweisheiten und vor allem: wo hat sie so ergreifend singen gelernt? Eine Sternstunde des Puppenspiels.