Neujahrskonzert 2019

Ball im Savoy

Im Hotel Savoy an der französischen Mittelmeerküste trifft sich die Welt. Nicht nur aus allen Winkeln des Donaureiches sind Melodien vertreten. Spanisches Feuer haben Georges Bizet und Eduard Strauss im Gepäck. Johann Strauss lässt Russen und Ägypter marschieren. George Gershwin und Cole Porter senden Grüße über den Atlantik. Und Franz Lehár berichtet aus Italien: „Freunde, das Leben ist lebenswert!“

Das traditionelle Neujahrskonzert der Mittelsächsischen Philharmonie unter der Leitung von Generalmusikdirektor Raoul Grüneis wartet auch in diesem Jahr mit Walzer, Marsch und Polka auf, schwelgt in Operette und lässt frühe Broadway-Erfolge aufleben. Mit Evergreens aus Johann Strauss‘ Zigeunerbaron, Franz Lehárs Giuditta und Paganini begrüßt auch Tenor Frank Unger das Jahr 2019.

01.01.2019 19:30 NIKOLAIKIRCHE FREIBERG
03.01.2019 19:30 STADTPARK FRANKENBERG
04.01.2019 15:00 UND 20:00 THEATER DÖBELN
12.01.2019 19:00 STADTHALLE MITTWEIDA
13.01.2019 17:00 HARTHARENA HARTHA
22.01.2019 19:30 THEATER BAUTZEN