Musikerlebnistag „Spiel weiter!‟

Musikerlebnistag „Spiel weiter!‟

    Die Mittelsächsische Philharmonie und die Musikschule Mittelsachsen laden zu einem Fest des gemeinsamen Musizierens, Zuhörens, Ausprobierens und Spaßhabens: Der Musikerlebnistag im Theater Freiberg bietet kleinen und großen Besuchern Einblicke in die musikalische Vielfalt der Region. Gemeinsam mit den Schultheatertagen steht der Musikerlebnistag unter dem Motto: "Spiel weiter!"

    11.00 Uhr Öffentliche Probe, Hauptbühne
    Eintritt frei

    13.00 Uhr Chor des Collegium Musicum der TU Bergakademie e.V., Bühne in der Borngasse (BiB)
    Die Sängerinnen und Sänger des Uni-Chores präsentieren unter der Leitung von Martin Eckenweber ein abwechslungsreiches Programm als Vorgeschmack auf das diesjährige Sommerkonzert unter dem Motto „Ein Chorleiter plaudert aus dem Nähkästchen“.
    Eintritt frei http://cmfreiberg.de/chor/

    13.00 Uhr Workshop „Teste Deine Stimme“, Bühne in der Borngasse (BiB)
    Im Anschluss an ihren Auftritt laden die Sängerinnen und Sänger des Chores gemeinsam mit Opernchorsänger Frieder Post zu einem Mitsing-Workshop mit Übungen für die Stimme und studieren mit Euch ein kurzes Stück ein.
    Teilnahme kostenfrei

    13.30 Uhr Jazz-Workshop, Treffpunkt: Theater-Foyer
    Jazz-Trompeter Sebastian Haas leitet einen Workshop an, in dem junge Musiker neue Improvisationstechniken kennen lernen. Für die Teilnahme braucht Ihr Euer Instrument!
    Teilnahme kostenfrei

    13.30 Uhr Workshop „Mental Üben – mehr Vergnügen“, Treffpunkt: Theater-Foyer
    Stefan Leitner, Solo-Trompeter der Mittelsächsischen Philharmonie, erklärt Techniken des mentalen Übens anhand von Musikstücken, an denen die Teilnehmer gerade proben. Hier braucht Ihr nicht nur Euer Instrument, sondern auch Eure Noten!
    Teilnahme kostenfrei

    16 Uhr Abschlusskonzert, Hauptbühne
    Höhepunkt des Musikerlebnistages ist das Abschlusskonzert, bei dem die Musikschüler ihr Können als Solisten unter Beweis stellen. Als Finale spielen sie gemeinsam mit den Orchester-Profis einen Ausschnitt aus Peter Tschaikowskys Schwanensee.
    Eintritt 6 Euro, ermäßigt 4 Euro