Frau Luna

Operette von Paul Lincke

Fritz Steppke plant mit seinen Freunden einen Mondflug im selbstgebauten Ballon – während seine Verlobte „Schlössern, die im Monde liegen” eher misstraut. Der zweite Akt spielt auf dem Mond, wo unsere Helden die tollsten Abenteuer erleben, aber noch immer von der „Berliner Luft, Luft, Luft” schwärmen.

Tickets in allen Freie-Presse-Shops in Ihrer Nähe oder im Onlineshop unter www.freiepresse.de/meinticket

erweiterter Opernchor
Extra-Ballett
Komparserie

Mittelsächsische Philharmonie