Dracula

Musical von Don Black, Christopher Hampton und Frank Wildhorn nach dem Roman von Bram Stoker - Loge Nr. 5: Projekt des Mittelsächsischen Theaters mit Musical-Begeisterten aus Döbeln

In Döbeln gib es eine Musical-Tradition. Intendant Ralf-Peter Schulze machte es zu seinem Anliegen, Musical in Döbeln wieder groß zu machen: Das führte 2017 zur Gründung der freien Muscial-Company “LOGE 5”, Profis und Amateure arbeiten gemeinsam mit dem Mittelsächsischen Theater. Am 7. April wird "Dracula" Premiere feiern, gemeinsam mit "Jekyll & Hyde", ebenfalls ein Musical von Frank Wildhorn, dann wird Döbeln ein Wochenende feinster englischer Schauer-Romantik erleben: "Dracula" führt uns ins viktorianische England. Die Londoner Gesellschaft weiß nichts von den Rändern Europas, wo Krieg tobt: Einer, dem es gelang, seine Heimat gegen den Islam zu verteidigen, ist Graf Dracula - sein Mittel: unvorstellbare Grausamkeit. Doch dafür bezahlt der Graf: lebendig tot - gespenstert er blutdürstig durch die Jahrhunderte. Mina, ein junge Frau aus London, wird ihn im Namen der Liebe erlösen.

ML: David Meyer
I + A: Markus Gille

Foto: Elke Börner