Das Tierhäuschen

Samuil Marschak | Musik: Fritz Steinmann und Klaus Fehmel

Ein Dachboden mit all den Dingen, die sich über die Jahre dort angesammelt haben, wird zum Wald, an dessen Rand vier kleine Tiere sich ein gemeinsames Zuhause schaffen. Wie es kommen muss, werden die großen Tiere neidisch und versuchen, die kleinen zu vertreiben. Wie der Kampf zwischen Klein und Groß, Gut und Böse ausgeht, kann man im Tierhäuschen des russischen Schriftstellers Samuel Marschak mit der Musik von Fritz Steinmann und Klaus Fehmel erleben. Michael Britsch inszeniert das Stück mit Sängerinnen des Opernchores in verschiedenen Rollen mit kreativ-anregenden, improvisatorischen Mitteln für Kinder von 4 bis 8 Jahren.

      Musikalische Leitung und Klavier: Tobias Horschke
      Regie und Ausstattung: Michael Britsch

      Solisten aus dem Opernchor :
      Diana Chudzinski (Die Böse / Hahn / Wolf)
      Urte Jung (Maus / Fuchs)
      Stefanie Metzler (Die Gute / Igel)
      Birgit Meyer (Frosch / Bär)

      06.04.2017  10:00 BiB FreibergKarten bestellen
      Karten bestellen

      07.04.2017  13:00 TiB DöbelnKarten kaufen / bestellen
      Karten kaufen / bestellen