Kammerkonzerte

1. Kammerkonzert

      Erich Wolfgang Korngold, Klaviertrio op. 1
      Arnold Schönberg, Verklärte Nacht op. 4

      Violine: Mihaela Avadanei
      Violoncello: Lilia Jatscheva
      Klavier: Jan Michael Horstmann

      Das Klaviertrio Opus 1 war das Kompositionsdebut des erst 13-jährigen Erich Wolfgang Korngold im Jahre 1909. Bereits zuvor hatte Gustav Mahler den jungen Künstler als Genie bezeichnet. Als erste größere Werke von Arnold Schönberg gelten Vertonungen und programmatische Umsetzungen von Gedichten Richard Dehmels. So auch Verklärte Nacht Opus 4, das beim 1. Kammerkonzert in einer Bearbeitung für Klaviertrio erklingt.

      Termine

      26.11.2017  17:00 Schloss BiebersteinKarten bestellen
      Karten bestellen