Schloss Rochsburg

An einem besonders schönen Talabschnitt der Zwickauer Mulde erhebt sich auf einem 50 Meter hohen Felssporn die um 1190 erstmals urkundlich erwähnte Rochsburg. Seit 1911 befindet sich in der Kernburg des Schlosses ein Museum des Landkreises Mittelsachsen, es wird von der Mittelsächsischen Kultur gGmbH betrieben. Mit dem Sommernachtskonzert DIVA gastierte die M9ittelsächsische Philharmonie zuletzt im Sommer 2019 auf Schloss Rochsburg.