Susanne Engelhardt

Sängerin

Engelhardt-show
Sängerin in
Der Rosenkavalier (Jungfer Marianne Leitmetzerin) | Ich bring Dich um die Ecke ... zum Autobus | Arabella (Eine Kartenaufschlägerin) | Anatevka (Golde) | Im Weißen Rössl (Josepha Vogelhuber, Wirtin) | Sunset Boulevard (Norma Desmond) | Der Zauberer von Oz (Tante Em, Glinda, Affe 1) | Der Vogelhändler (Briefchristel) | Don Quichotte (Garcias) | Die lustige Witwe (Sylvaine) | Hello, Dolly! (Mrs. Dolly Meyer) | Jekyll & Hyde (Lucy) | Eine Nacht in Venedig (Ciboletta) | Der Konsul (Eine Stimme aus der Erinnerung) | Frau Luna (Frau Pusebach)

Susanne Engelhardt stammt aus Thüringen und studierte Gesang an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Nach einem Engagement am Stadttheater Döbeln kam sie mit der Spielzeit 1993/94 ans Mittelsächsische Theater. Auch hier machte sie sich rasch einen Namen - vor allem als Spezialistin für Operette und Musical. So war sie Eliza Doolittle in My Fair Lady und die Christel von der Post im Vogelhändler. Gleich in zwei verschiedenen Inszenierungen sang sie Sally Bowles in Cabaret. In Evita und Hello Dolly verkörperte sie die Titelrollen und in Sunset Boulevard die Norma Desmond. Aber auch in vielen Opernaufführungen hat Susanne Engelhardt eindrucksvolle Charaktere auf die Bühne gebracht: etwa im Monteverdi-Zyklus am Mittelsächsischen Theater, in Braunfels’ Die Vögel oder Carlisle Floyds Sturmhöhe. Jüngste Erfolge feierte sie als Lucy in Jekyll & Hyde und als Frau Pusebach in Paul Linkes Operette Frau Luna auf der Seebühne Kriebstein.

Engelhardt-show
Susanne Engelhardt