Melissa Domingues

Sängerin

Domingues-show
Sängerin in

Die brasilianische Mezzosopranistin Melissa Domingues war Masterstudentin an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. Britta Schwarz. Sie studierte zunächst Gitarre am Conservatório Carlos Gomes in Campinas – Brasilien, wo sie 2007 die Technische Ausbildung abschloss. 2011 absolvierte sie ein Literaturwissenschaftstudium an der Universidade Estadual de Campinas, wo sie 2014 ein Masterstudium mit Hauptfach Gesang abschloss. Danach führte Melissa ihr Gesangsstudium in Berlin bei Britta Schwarz fort, und absolvierte im Juli 2016 das Bachelorstudium mit Auszeichnung. Wichtige Impulse erhielt sie zudem durch die regelmäßige Arbeit mit Julia Varady, Wolfram Rieger und Peter Berne. 2017 war sie Stipendiatin der „Ottilie-Selbach-Redslob-Stiftung“.

Ab September 2017 ist sie fest in dem Ensemble des Mittelsächsisches Theater engagiert.

Domingues-show
Melissa Domingues