Martin Ennulat

Schauspieler

Ennulat-show
Schauspieler in
Der kleine August (Der Herr Direktor Holzknecht) | Die Firma dankt (Sandor Meyer) | Die verzauberten Brüder (Der Hund Scharik) | Fräulein Smillas Gespür für Schnee (Der Mechaniker / Assesor Ravn) | Der Diener zweier Herren (Silvio, Lombardis Sohn) | Der Geizige (La Flèche) | Reineke Fuchs (Firma Nobel / König Nobel) | Nordische Lyrik | Nicht nur zur Weihnachtszeit: Nonsens | Der Vorname (Vincent Larchet) | Der Froschkönig (Adrian / Frosch) | Tschick (Tschick) | Der Sturm (Ferdinand) | Die Wirtin (Der Marchese von Albafiorita) | Mein Kampf (Nachtgestalten / Tiroler Tölpel) | Hamlet (Rosencrantz / Fortinbras) | Der gute Mensch von Sezuan (1. Gott) | Die Schneekönigin (Der Teufel / Rabe) | „Safe Places" / „Fear"

In Göttingen geboren, in der Schweiz aufgewachsen, Schauspielstudium in Berlin, freie Theaterprojekte, dann erstes Festengagement am Mittelsächsischen Theater, danach Schauspieler am Theater Plauen-Zwickau, jetzt wieder im Ensemble

Ennulat-show
Martin Ennulat