Jana Büchner

Sängerin

Jana-buechner-wolfgang-schmidt-show
Sängerin in
Arabella (Die Fiakermili) | Der Vogelhändler (Kurfürstin)

Die gebürtige Dresdnerin studierte in ihrer Heimatstadt an der Hochschule für Musik Gesang und vervollständigte ihr Können bei Elisabeth Schwarzkopf und Brigitte Eisenfeld. Nach ihrem Studium begann sie ihre Solistenlaufbahn am Theater in Freiberg und folgte dann einem Engagement an das Chemnitzer Opernhaus, wo sie viele Jahre erfolgreich tätig war.
Seit 2009 arbeitet Jana Büchner freischaffend und ist heute auch eine gefragte Konzertsolistin. Regelmäßig ist sie zu Gast beim Dresdner Kreuzchor, der Singakademie Dresden und dem MDR Rundfunkchor Leipzig. Unter Leitung namhafter Dirigenten wie Ingo Metzmacher, Simone Young, Jun Märkl, Niksa Bareza, Oleg Caetani, Mario Venzago, Ludwig Güttler und Peter Schreier konnte sie bereits mit Musikern der Sächsischen Staatskapelle, der Dresdner Philharmonie, dem MDR Sinfonieorchester Leipzig sowie dem Dresdner Barockorchester zusammenarbeiten. Zahlreiche Hörfunk-, Fernseh- und CD- Aufnahmen, wie z.B. die Gesamtaufnahme des Weihnachstoratoriums von J.S. Bach live aus der Dresdner Frauenkirche, Mendelssohns Schauspielmusik „Athalia" sowie die DVD-Produktion der Hamburgischen Staatsoper mit Poulencs Oper „Les Dialogues des Carmelites" belegen ihre erfolgreiche Arbeit.
Die 2002 mit dem sächsischen Mozartpreis ausgezeichnete Sängerin führten Operngastspiele an die Semperoper Dresden, die Staatsoper Hamburg, die Deutsche Oper Berlin, an das Aaltotheater Essen, die Oper Halle sowie an die Staatstheater München, Braunschweig, Kassel und Bonn. Dem Theater Chemnitz ist sie nach wie vor als Gast verbunden und seit 2012 gastiert sie regelmäßig an der Staatsoperette Dresden, wo sie jüngst im neueröffneten Operettenhaus in der Märchenoper „Zar Saltan" zu erleben ist.
Im Sommer 2015 sang sie bereits erfolgreich die Kurfürstin Marie im Vogelhändler auf der Seebühne Kriebstein. Nun kehrt sie erneut als Gast in der Koloraturpartie der Fiakermilli in der Oper „Arabella" von Richard Strauss an das Mittelsächsische Theater in Freiberg zurück.

Jana-buechner-wolfgang-schmidt-show
Jana Büchner