Anna Bittner

Schauspielerin

Bittner-show
Schauspielerin in
Antike-Projekt I / Philoktet / Heiner Müller (Der Chor der fremden Frauen) | Der kleine August (Lulu / Die Frau Direktor Holzknecht) | Der Geizige (Élise) | Auf Eis (Svenja) | Der Diener zweier Herren (Brighella, ein Gastwirt, ein Träger) | Nordische Lyrik | Nicht nur zur Weihnachtszeit: Nonsens | OUT - Gefangen im Netz | Reineke Fuchs (Reineke Fuchs) | Undine, die kleine Meerjungfrau (1. Matrose / 4. Schwester-Qualle) | Der Froschkönig (Charlotte) | Traumschmidt und Wolkenmeier (Wolkenmeier) | Die Wirtin (Ortensia, eine Schauspielerin) | Tschick (Isa / Friedemann) | Mein Kampf (Gretchen / Nachtgestalten) | Die acht Frauen (Susanne) | Hamlet (Guildenstern) | Neun blaue Nächte (Sie) | Der gute Mensch von Sezuan (Die Schwägerin / 1. Prostituierte) | Der Sturm (Ariels Geist) | Die Schneekönigin (Gerda)

Anna Bittner wurde 1989 in Berlin geboren. Nach dem Abitur besuchte sie die berliner schule für schauspiel, wo sie im April 2013 ihren Abschluss machte. Seitdem ist sie am Mittelsächsischen Theater in ihrem ersten Engagement.

Bittner-show
Anna Bittner